Spielplan

Gestern Abend fand auf dem Teamleader-Meeting die Auslosung der ersten Round Robin statt. In der Kid Size League nehmen dieses Jahr leider nur 15 Teams teil, weswegen sich der gesamte Spielplan im Vergleich zum letzten Jahr stark verändert hat: Statt 8 Gruppen mit jeweils drei Teams wie bisher gibt es dieses Jahr in der ersten Round Robin nur vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Da nur 15 Teams angereist sind, muss der letzte Platz in einer der Gruppen leer bleiben. In der zweiten Round Robin, die auf die Intermediate Round folgt, wird dann in vier Gruppen mit jeweils drei Teams gespielt.

Wir hatten dieses Jahr beim Losen mehr Glück als im letzten Jahr, denn wir sind in der Gruppe D mit dem leeren letzten Platz gelandet. Das heißt aber nicht, dass wir automatisch mindestens den dritten Platz in dieser Gruppe bekommen: Das Spiel wird gegen das leere Tor ausgetragen, was im ungünstigsten Fall natürlich auch zu Eigentoren und damit zum Sieg des Teams „_blank_“ führen könnte. Fest gesetzt sind in unserer Gruppe noch unsere besonderen Freunde und Vizemeister von der University of Hertfordshire – die Bold Hearts. Die gute Nachricht ist: Da wir in der gleichen Gruppe sind, können sie uns nicht wieder in der Intermediate Round aus dem Turnier kicken! Außerdem ist mit den RoboPatriots der George Mason University eines der spannendsten Teams in unsere Gruppe gelost worden: Sie programmieren ihr Verhalten nicht wie fast alle anderen Teams vor dem Turnier, sondern sie bringen den Robotern mit Hilfe von Machine Learning alles auf dem Turnier selbst bei. Deswegen ist es in jedem Spiel wieder eine Überraschung, wie sie spielen werden. Ein großer Vorteil ist in jedem Fall, dass wir ausschließlich gegen Darwins in unserer Gruppe spielen werden. Der Kunstrasen ist zwar etwas weicher und damit auch einfacher für die Darwins, aber noch immer haben alle Teams mit kleinen Robotern große Probleme mit der Stabilität. Es wird also eine spannende erste Gruppenphase werden!

Unsere ersten Spiele finden morgen um 12:30 Uhr und 15:00 Uhr lokaler Zeit, also 6:30 Uhr und 9:00 Uhr deutscher Zeit statt. Zuerst geht es gegen die Robopatriots und im zweiten Spiel gegen die Bold Hearts. Das dritte Spiel gegen das leere Tor wird am 20. ausgetragen, die genaue Zeit steht noch nicht fest. Die Spielzeiten und Ergebnisse werden in diesem Jahr auf der neuen Seite der Humanoid League unter Results so zeitnah es das Internet hier zulässt veröffentlicht.

Nun beginnt in einer knappen Stunde die Robot Inspection und der Rest des Teams arbeitet fieberhaft am Aufstehen und Laufen von Hambot und den Darwins sowie der Ball und Torerkennung, damit wir morgen gut vorbereitet in die ersten beiden Spiele der Gruppenphase starten können.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.