Girls Day 2019

Am letzten Donnerstag, den 28.03.19, fand der Girls Day statt. Wie jedes Jahr bot der Fachbereich Informatik der Universität Hamburg einige Projekte an für die Schülerinnen der 5. bis 10. Klasse. Auch wir waren wieder dabei und haben ein Projekt angeboten, um den Schülerinnen die Robotik näher zu bringen.

Wie bereits im letzten Jahr war auch Cozmo, ein kleiner Roboter von Anki, wieder dabei. Die Schülerinnen bekamen jeweils in Zweiergruppen einen Cozmo. Nach kurzem Kennenlernen machten sie sich mit Eifer daran die ihnen gestellte Aufgabe zu lösen. Diese bestand darin ein kleines Programm zu entwickeln, was den Cozmo durch ein vorgegebenes Labyrinth steuert.


Am Ende des Tages wurde ein kleiner Wettbewerb ausgetragen, wer es am schnellsten durch das Labyrinth schafft. Alle waren stolz, es ins Ziel geschafft zu haben. Die schnellste Gruppe erreichte dies in 40 Sekunden. Somit war es für alle ein spaßiger und erfolgreicher Tag.

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.